Bitte aktivieren Sie JavaScript, damit die Website vollständig und korrekt angezeigt wird!
Tel: +43 (0)664 1945989 | Email: admin@career-competence.at

    Liebherr-Werk Telfs GmbH

  • Die Liebherr-Werk Telfs GmbH ist Teil der Firmengruppe Liebherr und produziert seit über 40 Jahren ein stetig wachsendes Sortiment modernster Baumaschinen.

    Als Produktionsstätte der Sparte Erdbewegung ist unsere Gesellschaft für die Entwicklung und Herstellung von hydrostatisch angetriebenen Planier- und Laderaupen, Rohrlegern sowie Teleskopladern zuständig.

    Das zeichnet die Liebherr-Werk Telfs GmbH aus:

    • Wir sind Teil der Firmengruppe Liebherr und eröffnen dir damit die vielfältigen Möglichkeiten eines weltweit agierenden Unternehmens. Dazu zählen einerseits unsere 7 Lehrberufe (vom Industriekaufmann bis zum Baumaschinentechniker), wie auch unsere nationalen und internationalen Traineeprogramme.
    • Wir sind regional sehr verbunden und pflegen eine intensive Zusammenarbeit mit Partnerunternehmen, Ausbildungsbetrieben, Schulen und Instituten rund um unseren Standort.
    • Wir sind einer der größten Arbeitgeber in der Region. Viele unserer über 800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kommen aus der Umgebung.
    • Wir bieten ein vielseitiges Aufgabenfeld. Von der Entwicklung und Produktion über die Verwaltung bis hin zum direkten Vertrieb findest du alles an unserem Standort.


  • Aussteller am Hallenplan anzeigen

  • Hans - Liebherr - Straße 35, 6410 Telfs, AT

  • benjamin.schlesinger@liebherr.com
    http://www.liebherr.com

  • +43 508096 1348
  • Informationen zur BeSt³

    Eigener Messestand wird angeliefert

  • Angebot auf der Messe

    Erfahre mehr über unser erstklassiges Ausbildungsprogramm und unsere hochwertige Lehrausbildung (ausgezeichneter Lehrbetrieb) am Standort Telfs.

  • Ausbildungsangebot

    - Lehrstellen
    - Traineeprogramme (national sowie international)

    Unser Ziel ist es, dich optimal auf deine berufliche Zukunft vorzubereiten und dich im Anschluss an deine Lehre als Teil unseres festen Teams zu gewinnen.

    Dich erwarten während deiner Ausbildung optimale Lern- und Arbeitsbedingungen, beispielsweise in unserer eigenen Lehrwerkstatt. Auch an externen Bildungsinstituten oder in unserem eigenen Schulungscenter kannst du an technischen Schulungen teilnehmen oder dich mit E-Learnings am PC und Trainingsmaterialien aus dem Intranet weiterbilden.

    Dabei kannst du stets auf die Unterstützung deiner Kolleginnen und Kollegen zählen, die dich umfangreich an deinem Arbeitsplatz einarbeiten und bei Fragen zur Verfügung stehen.

    Wir setzen auf hohe Qualität in der Ausbildung und unsere Auszeichnungen als „Ausgezeichneter staatlicher Ausbilderbetrieb“, wie auch als „Ausgezeichneter Tiroler Lehrbetrieb“ untermauern unsere Ambition eine bestmögliche Lehrausbildung zu gewährleisten.

  • Zielgruppen

    Schüler/innen, Studenten/innen, Absolventen/innen

  • Aufnahmebedingungen

    Am besten bewirbst du dich auf unserem Online-Portal https://www.liebherr.com/de/deu/karriere/karriere.html

    Um einen ersten Einblick in deine Qualifikationen und deine bisherigen Erfahrungen zu erhalten, benötigen wir folgende Unterlagen:

    • Lebenslauf (Schulbildung, Praxiserfahrung, Hobbies, etc.)
    • Motivationsschreiben (Beispiel: Auf welche Lehrstelle oder welches Praktikum willst du dich bewerben und warum? Weshalb bist gerade du dafür geeignet?)
    • Aktuelles Ausbildungszeugnis (z. B. Lehrabschlusszeugnis, Schulzeugnis, etc.)

    So läuft der Bewerbungsprozess bei uns ab:

    Nach deiner Bewerbung nehmen wir uns Zeit, deine Unterlagen zu sichten und uns ein erstes Bild von dir, deinen Qualifikationen und Erfahrungen zu machen. Anschließend besprechen wir uns intern mit unseren Kolleginnen und Kollegen aus den entsprechenden Fachabteilungen.

    Abhängig davon, ob du dich für eine Lehre beworben hast oder dich für eine offene Stelle interessierst, folgen die nächsten Schritte. Diese können entweder ein Bewerbungsgespräch oder bei Lehrstellen auch ein Schnupperpraktikum bei uns im Betrieb sein.

    Wichtig ist uns, dass wir dich während des Schnupperpraktikums und im persönlichen Gespräch besser kennenlernen können.

    Unser Tipp an dich: Notiere dir vor deinem Vorstellungsgespräch oder Schnuppertermin alle deine offenen Fragen an uns.

  • Kosten der Ausbildung/Weiterbildung

    Abhängig vom Ausbildungsangebot

  • Dauer der Ausbildung / Weiterbildung

    Je nach Aus- bzw. Weiterbildung

    - Metalltechniker (m/w/d) – Maschinenbautechnik: 3,5 Jahre
    - Baumaschinentechniker (m/w/d): 3,5 Jahre
    - Elektrotechniker (m/w/d) – Anlagen- und Betriebstechnik: 2,5 bis 4 Jahre
    - Informationstechnologie (m/w/d) – Technik: 3,5 Jahre
    - Betriebslogistikkaufmann (m/w/d): 3 Jahre
    - Bürokaufmann (m/w/d): 3 Jahre
    - Industriekaufmann (m/w/d): 3 Jahre

  • Abschluss

    Je nach absolvierter Lehrausbildung. Die Möglichkeit einer Ausbildung mit Matura bzw. eine spätere Meisterausbildung ist bei uns ebenfalls möglich, genau wie ein berufsbegleitendes Studium.

MUSS BLEIBEN

Veranstalter

DIE MESSE WURDE ABGESAGT