Bitte aktivieren Sie JavaScript, damit die Website vollständig und korrekt angezeigt wird!
Tel: +43 (0)664 1945989 | Email: admin@career-competence.at

    S|O|B Tirol - Schule für Sozialbetreuungsberufe

  • Beziehgunsarbeit als Beruf

    "Diplom-SozialbetreuerIn"
    "Fach-SozialbetreuerIn"
    "PflegeassistentIn"

    Die SOB bildet Fachkräfte aus, damit Menschen mit Behinderung, Menschen im Alter und Familien in besonderen Situationen die Unterstützung bekommen, die sie brauchen. Altenarbeit, Behindertenarbeit, Behindertenbegleitung und Familienarbeit sind die Schwerpunkte der Schule für Sozialbetreuungsberufe, um mit einer professionellen Haltung Menschen selbstbestimmt zu betreuen, zu begleiten und zu pflegen.

    Die Pflegeassistenz und das Pflegemodul „Unterstützung in der Basisversorgung“ sind als wichtige Bausteine in die Fachausbildung integriert. Im Diplomjahr lernt man praxisnah Betreuungskonzepte kennen, realisiert und koordiniert Projekte der Integration in unterschiedlichen Bereichen.

    Dienstgeber sind z.B. Einrichtungen für Menschen mit Behinderung, mobile Dienste, Tagespflege oder betreutes Wohnen sowie sozialpädagogischen Einrichtungen.

  • G04
    Aussteller am Hallenplan anzeigen

  • Maximilianstraße 41-43, 6020 Innsbruck, AT

  • sob@tsn.at
    http://www.sob-tirol.tsn.at

  • 0512 58 28 56
  • Informationen zur BeSt³

    Bildungsberatung zum Sozialbetreuungsberuf mit Pflege:
    Altenarbeit A
    Behindertenarbeit BA
    Behindertenbegleitung BB
    Familienarbeit F
    "Diplom-SozialbetreuerIn" "Fach-SozialbetreuerIn" "PflegeassistentIn"

    Vernetzung mit anderen Informationsständen (z.B: Einsatzsstelle für ein Vorpraktikum).

  • Angebot auf der Messe

    Beratung und Information am Messestand der SOB TIROL G04. Gemeinsam mit Studierenden, AbsolventInnen und Lehrenden präsentieren wir die Sozialbetreuungsberufe und Pflege.

    Was sind die Aufgaben der SozialbetreuerInnen?
    Wo kann man mit diesem Beruf arbeiten?
    Welche Praktika habe ich in der Ausbildungszeit?
    Wie funktionieren die berufsbegleitenden Ausbildungen?

    Wir freuen uns auf Deine Fragen!

    Weitere Angebote:

    Informationsabende der SOB TIROL

    jeweils am Mittwoch um 18:00 Uhr
    16. Jänner 2019
    17. Februar 2019

    Schnuppertermine im Jänner 2019
    Anmeldung: sob.koordination@tsn.at

  • Ausbildungsangebot

    Fach-Sozialbetreuung „FSB“ 2019/20

    • ALTENARBEIT (FSB-A) mit Pflegeassistenz:
    Vollform (4 Semester) oder Berufstätigenform (5 Semester)

    • BEHINDERTENARBEIT (FSB-BA) mit Pflegeassistenz:
    Vollform (4 Semester)

    • BEHINDERTENBEGLEITUNG (FSB-BB) mit „Unterstützung in der Basisversorgung“:
    Vollform und Berufstätigenform (4 Semester)

    • FAMILIENARBEIT (DSB-F), nur auf Diplomniveau:
    mit FSB-BA und Pflegeassistenz, Vollform (6 Semester)

    • Für PflegeassistentInnen mit einschlägigem Dienstgeber:
    o Aufschulung ALTENARBEIT FSB-A:
    Berufstätigenform, 2 Semester
    o Aufschulung BEHINDERTENARBEIT FSB-BA:
    Berufstätigenform, 2 Semester

    Diplom-Sozialbetreuung „DSB“ 2019/20

    • ALTENARBEIT DSB-A Berufstätigenform: 3 Semester
    • BEHINDERTENARBEIT DSB-BA Berufstätigenform: 2 Semester
    • BEHINDERTENBEGLEITUNG DSB-BB Berufstätigenform: 2 Semester

  • Zielgruppen

    AbsolventInnen berufsbildender mittlerer Schulen, MaturantInnen,
    WiedereinsteigerInnen
    BerufsumsteigerInnen

  • Aufnahmebedingungen

    Aufnahmevoraussetzungen
    o Mindestalter: 17 Jahre – Vollform (VF)
    19 Jahre – Berufstätigenform (BF)

    o Erfolgreicher Abschluss einer höheren/mittleren Schule oder einer Berufsausbildung bzw. erfolgreicher Abschluss des Vorbereitungslehrganges

    o Vorpraktikum im Ausmaß von 120 Stunden in Einrichtungen des gewünschten Ausbildungsschwerpunktes,
    z.B. Wohn- und Pflegeheim, Einrichtung für Menschen mit Behinderung, ambulante Dienste etc.
    Der Zivildienst oder ein Freiwilliges Soziales Jahr in einer sozialen Einrichtung kann angerechnet werden.

    o Gesundheitliche Eignung

    o Unbescholtenheit

    o Positives Aufnahmeverfahren

    Anmeldung laufend möglich.
    Anmeldeformular: www.sob-tirol.tsn.at
    Anmeldeschluss: 4. März 2019
    Aufnahmeverfahren: 11./12. April 2019

    Anmeldung & Information unter:
    o Tel.: +43 (0)512 58 28 56 - 45
    o Mail: sob.koordination @ tsn.at

  • Kosten der Ausbildung/Weiterbildung

     Aufnahmegebühr: € 45,-- einmalig
     Schulgeld: € 190,-- pro Semester

     Prüfungsgebühren:
    € 20,-- UBV-Prüfung
    € 72,-- Pflegeassistenz-Prüfung
    € 27,-- Fachprüfung
    € 110,-- Diplomprüfung

     Selbstbehalte: SchülerInnen-Freifahrt

    Beiträge für diverse Exkursionen, Eintritte und Unterrichtsveranstaltungen außer Haus

    * Preisanpassungen vorbehalten

    Förderungen:
    amg-tirol: Pflegestiftung
    ams Tirol: Bildungskarenz, Bildungsteilzeit
    Landesschulrat: Familienbeihilfe (bis max. 40 Jahre)
    AK-Beihilfe für SchülerInnen
    Ausbildungsbeihilfe Land Tirol

  • Dauer der Ausbildung / Weiterbildung

    Fachausbildung: 2 bzw. 2 1/2 Jahre (Vollform - Berufstätigenform)
    Diplommodul: 1 Jahr bzw. 1 1/2 Jahre (Vollform - Berufstätigenform)

  • Abschluss

    "Diplom-SozialbetreuerIn"
    "Fach-SozialbetreuerIn"
    "PflegeassistentIn"

Veranstalter