Bitte aktivieren Sie JavaScript, damit die Website vollständig und korrekt angezeigt wird!
Tel: +43 (0)664 1945989 | Email: admin@career-competence.at

    Campus HTL – TIROL

  • Zum technisch-gewerblichen und kunstgewerblichen Schulwesen - HTL - gehören mittlere und höhere Schulen, Aufbaulehrgänge und Kollegs die wirtschaftsnah geführt werden. Fundierte Allgemeinbildung und fachpraktische sowie fachtheoretische Gegenstände bilden die Säulen der Ausbildung. Dabei arbeiten die Lehrtätigen der fachspezifischen Gegenstände zumeist im Zweitberuf in der einschlägigen Praxis.

  • noch nicht bekannt

  • Heiliggeiststraße 7, 6020 Innsbruck, AT

  • anna.schatz@bildung-tirol.gv.at
    http://www.htl.tirol/

  • +43 512 9012 9347
  • Angebot auf der Messe

    Ein bunter Stand mit Informationen und Beratung von Schüler/innen für Schüler/innen.
    Finde die Vielfalt an Projekten, Werkstücken und Experimenten auf unserem Stand.

  • Ausbildungsangebot

    10 HTLs - 28 Ausbildungen

  • Zielgruppen

    Schüler/innen, Eltern und Erziehungsberechtigte, Interessierte, Spätberufene, Erwachsene und Quereinsteiger

  • Aufnahmebedingungen

    Generell keine spezifischen Aufnahmebedingungen mit Ausnahme der gewerblichen- und kunstgewerblichen Ausbildungsformen

  • Dauer der Ausbildung / Weiterbildung

    Generell unterscheidet man die 4jährige Fachschule und eine 5jährige höhere Lehranstalt.
    Für die Spätberufene, Erwachsene und Quereinsteiger stehen individuelle Ausbildungsformen zur Verfügung.

  • Abschluss

    Fachschule - Abschlussprüfung
    höhere Lehranstalt - Reife- und Diplomprüfung
    nach drei Jahren ingenieurmäßiger Berufspraxis kann die Standesbezeichnung Ing. (Level 6- EQR) angestrebt werden.

MUSS BLEIBEN

Veranstalter