Bitte aktivieren Sie JavaScript, damit die Website vollständig und korrekt angezeigt wird!
Tel: +43 (0)664 1945989 | Email: admin@career-competence.at

    Tourismusschulen Villa Blanka

  • Villa Blanka – Die Tourismusschule hoch über Innsbruck. Unsere ExpertInnen bereiten die Jugendlichen auf ihre Karriere von morgen vor.
    Die Schule für das echte Leben.

    Die Tourismusfachschulen VILLA BLANKA vereinen Exzellenz in den Bereichen Ausbildung, Wohnen und Freizeit. Das Unterrichtsangebot wird stetig an die Praxis angepasst – ein Beispiel dafür ist der praxisnahe Frontoffice-Unterricht mit neuer Rezeption und einer American Lehrbar.
    So werden die Jugendlichen bestens für das Berufsleben vorbereitet.
    Das VILLA BLANKA Ausbildungsangebot: Modern, praxisorientiert und international anerkannt.

  • noch nicht bekannt

  • Weiherburggasse 31, 6020 6020 Innsbruck, AT

  • office@villablanka.com
    http://www.villablanka.com

  • +43.(0)512.90300
  • Angebot auf der Messe

    Sie wollen Cupkakes dekorieren wie ein Profi? Dann haben sie bei uns die Möglichkeit dazu, ihren Cupcake selbst zu verzieren.
    SchülerInnen der Villa Blanka informieren über die Ausbildungsmöglichkeiten an der Villa Blanka.

  • Zielgruppen

    SchülerInnen nach der 8. Schulstufe, die eine breite touristische, fremdsprachliche und wirtschaftliche Ausbildung wünschen, mit Matura und 4 Lehrabschlüssen.
    ODER kulinarikbegeitsterte Jugendliche die Hotelkaufleute mit drei abgeschlossenen Lehrberufen wollen

  • Aufnahmebedingungen

    https://www.villablanka.com/schule/

  • Kosten der Ausbildung/Weiterbildung

    Ausbildungsbeitrag
    In die eigene Zukunft zu investieren zahlt sich aus.

    Die Tourismusschulen VILLA BLANKA werden als Privatschule mit Öffentlichkeitsrecht geführt. Da sämtliche Ausbildungsbeiträge durch den Schulverein getragen werden, heben wir einen Ausbildungsbeitrag, sowie eventuelle Beiträge für eine Unterbringung in unserem Wohncampus 1 und 2 ein.
    Sämtliche Beträge sind Jahresbeiträge.
    Nähere Informationen dazu finden sie auf: https://www.villablanka.com/ausbildungsbeitrag/

  • Dauer der Ausbildung / Weiterbildung

    Höhere Lehranstalt für Tourismus
    In 5 Jahren Matura und 4 Lehrabschlüsse.
    Die Höhere Lehranstalt für Tourismus vermittelt SchülerInnen in 5 Jahren eine höhere fachliche Bildung und ermöglicht ihnen anschließend das Studium an einer Universität oder Fachhochschule.

    Praxisfachschule
    „KULINARISCHE MEISTERKLASSE“
    Die Kulinarische Meisterklasse ist eine 3-jährige Hotelfachschule mit hoher Praxisorientierung. Der Schulzweig wurde speziell für Jugendliche mit praktischem Geschick und Interesse für gehobene Kulinarik geschaffen. In 3 Jahren zum Hotelkaufmann/zur Hotelfachfrau und 3 Lehrabschlüsse.

    Aufbaulehrgang
    "Kulinarik trifft Management"
    Der Aufbaulehrgang der VILLA BLANKA Innsbruck führt zur Matura und damit zur Studienberechtigung. Er richtet sich speziell an AbsolventInnen einer Hotelfach- oder Tourismusschule, einer Handelsschule, Fachschule für wirtschaftliche Berufe, landwirtschaftlicher Schule, oder Personen mit abgeschlossener einschlägiger Lehre im Toursimsus. Auch für AbsolventInnen der Mittleren Reife ist es ein Angebot. Die Absolventen/Absolventinnen erwerben nach 3-jähriger Ausbildung den Titel des Touristikkaufmannes/der Touristikkauffrau und haben somit das gleiche Ausbildungsniveau wie Abgänger der Höheren Lehranstalt für Tourismus.

  • Abschluss

    HLT 5jährig: Touristikkaufmann/-frau, Reife- und Diplomprüfung,
    4 Lehrabschlüsse, Unternehmerprüfung

    HFS 3jährig: Hotelkaufmann/-frau, Abschlussprüfung + 3 Lehrabschlüsse

    AL 3jährig: Touristikkaufmann/-frau, Reife- und Diplomprüfung,
    4 Lehrabschlüsse, Unternehmerprüfung

MUSS BLEIBEN

Veranstalter

DIE MESSE WURDE ABGESAGT