Bitte aktivieren Sie JavaScript, damit die Website vollständig und korrekt angezeigt wird!
Tel: +43 (0)664 1945989 | Email: admin@career-competence.at

    KOST Tirol

  • Die KOST Tirol informiert Jugendliche, Erziehungsberechtigte und alle Interessierte zu Themen rund um AusBildung bis 18 und Übergang Schule-Beruf.
    Die KOST Tirol ist angesiedelt bei der amg-tirol und übernimmt im Auftrag des Sozialministeriumservice die Informations-, Koordinations- und Auskunftsfunktion zum Thema AusBildung bis 18 in Tirol.

  • BX01
    Aussteller am Hallenplan anzeigen

  • Wilhelm-Greil-Str. 15, 6020 Innsbruck, AT

  • ausbildungbis18@kost-tirol.at
    http://www.kost-tirol.at

  • 0664 883 297 65
  • Informationen zur BeSt³

    AusBildung bis 18 – Wer mehr kann, ist besser dran. Die bundesweite Initiative „AusBildung bis 18“ ist seit 2016 per Gesetz in Kraft und soll einem frühzeitigen Ausbildungsabbruch entgegenwirken. Alle Jugendlichen in Österreich sollen nach der Pflichtschule eine weitere Ausbildung abschließen, um dadurch optimal auf die Anforderungen der Arbeitswelt vorbereitet zu sein. Die Ausbildungspflicht gilt für alle Jugendlichen unter 18 Jahren, die die Pflichtschule seit dem Schuljahr 2016/2017 abgeschlossen haben.

  • Angebot auf der Messe

    An einem gemeinsamen Stand mit dem Sozialministeriumservice, innovia und der arbas - Arbeitsassistenz Tirol gGmbH informiert die KOST Tirol über Möglichkeiten zur Erfüllung der Ausbildungspflicht.

  • Ausbildungsangebot

    Die Ausbildungspflicht kann durch eine Vielzahl an Angeboten, wie beispielsweise Lehre, Teilqualifizierung, vorbereitende Maßnahme oder weiterführenden Schulbesuch erfüllt werden. Die KOST Tirol steht als Ansprechperson bei Fragen zur Verfügung und leistet Unterstützung bei der Erfüllung der Ausbildungspflicht.

  • Zielgruppen

    Jugendliche und junge Erwachsene am Übergang Schule-Beruf.

Veranstalter